Stampfl Entsorgung GmbH | Kunststoffabfälle
15679
page-template-default,page,page-id-15679,page-child,parent-pageid-15626,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Kunststoffabfälle

Abfallarten: Kunststoffabfälle

 

Styropor

Muss zur Wiederverwertung absolut sauber sein.
Verschmutztes Material wird als Baustellenmischabfall (BMA/AZV) angenommen

Achtung: Dies hat nur noch seine Gültigkeit bis Ende 2017  -> siehe dazu unser HBCD Merkblatt  Merkblatt-Styropor-2017_April

Folien

PE-Folien, sauber, ohne Verschmutzung oder Anhaftungen können derzeit kostenlos angenommen werden.
Verschmutztes Material wird als Baustellen-mischabfall angenommen

 

Sortenreine Kunststoffe

Werden unter Umständen vergütet; hier kommt es auf Menge und Qualität an; Voraussetzung ist aber immer die entsprechende Sortenreinheit